... Schwitzhütte 27.09.2019 ...


Gemeinsam nehmen wir an dem Schwitzhüttenritual teil, Ahamkara führt uns durch das Ritual "Die 4 Wölfe".

Das Ritual der vier Wölfe, dieses alte sibirische Ritual bringt die vier Lebenskräfte wieder ins Gleichgewicht. Der Zweck des Rituals ist die Erzeugung einer kraftvollen kreativen Energie und eines starken energetischen Schutzfeldes.

- Der weiße Wolf bringt dich zu Ulgen, dem sibirischen Gott der Zukunft. Dieser lehrt uns, bewusst die eigene Zukunft zu erschaffen und sie Wirklichkeit werden lassen. Nutze die Kraft des weißen Wolfes!
- Der graue Wolf bringt dich zu der Göttin Umai, sie ist die Beschützerin des Lebens hier auf Erde und ist für Fülle, Harmonie, Schönheit und Gesundheit zuständig. Verbinde dich mit der Kraft des grauen Wolfes!
- Der rotbraune Wolf erzählt dir von Gott Erlek, dem Hüter der Welt der Vergangenheit und der Transformation. In seiner Welt wirst du Gedanken, Gefühle und Krankheiten loslassen, er wird dir auch helfen, zu erwachen und Zugang zu altem Wissen und verlorener Energie zu bekommen. Die Arbeit mit dem rotbraunen Wolf bringt dir Leichtigkeit ins Leben. Vertraue den rotbraunen Wolf!
- Der schwarze Wolf ist mit dem höchsten Gott Sibiriens, Tengri, verbunden. Er bringt die Transzendenz, die Heiligkeit und den absoluten Frieden. Er bringt dir spirituelles Wissen und Bewusstsein. Lass dich vom schwarzen Wolf tragen!

Kleiderordnung: Männer eine leichte kurze Hose oder Badehose, Frauen ein leichtes Kleid, oder ein Tuch zum umbinden. Die sibirische Schwitzhütte wird nicht nackt besucht. Ein größeres Badetuch zum umwickeln in den Pausen, oder danach, ist von Vorteil :)

Bitte Sitzunterlage (Handtuch, kleiner Fleckerlteppich) mitbringen. Auch bitten wir dich, genug Wasser für dich zum trinken und eine Jause mitzubringen. Nach der Schwitzhütte essen wir gemeinsam und lassen den Abend ruhig ausklingen.

Ahamkara wurde im Altai in Sibirien geboren. Bereits mit 18 Jahren erhielt er seine Initiation als Schamane. Ahamkara ist ein sanfter, aber kraftvoller Schamane, der es versteht, die Menschen mit einer gewissen Leichtigkeit zu unterrichten!

Seminarort: 6414 Obsteig/Tirol
Uhrzeit: von 15.00 Uhr bis ca 19.00, danach gemeinsames Essen
Wertschätzung: 95,- (An- und Abreisekosten, Übernachtung, ev Zusatzkosten sind nicht enthalten)
Voraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Russisch mit Übersetzung.

Anmeldung und Platz für Fragen: birgit@dalila.at oder 0043-699-11181991 (Gerne auch per Sms oder WhatsApp, da ich viel unterwegs, und deswegen nicht immer telefonisch erreichbar bin)