... Seminar mit dem sibirischen Schamanen Ahamkara ...

... Schwitzhüttenbau 17.05.2019 ...


Ahamkara führt uns in die sibirische Tradition der Schwitzhütte ein. Gemeinsam errichten wir eine Schwitzhütte und nehmen anschließend an dem Schwitzhüttenritual teil. Bitte Wetterangepasste Kleidung tragen. Für die Schwitzhütte selbst eine kleine Sitzunterlage mitbringen und ein größeres Handtuch zum umwickeln.

Kleiderordnung: Männer eine leichte kurze Hose oder Badehose, Frauen ein leichtes Kleid, oder ein Tuch zum umbinden. Die sibirische Schwitzhütte wird nicht nackt besucht.

Ahamkara wurde im Altai in Sibirien geboren. Bereits mit 18 Jahren erhielt er seine Initiation als Schamane. Ahamkara ist ein sanfter, aber kraftvoller Schamane, der es versteht, die Menschen mit einer gewissen Leichtigkeit zu unterrichten!

Seminarort: 6414 Mieming/Tirol
Uhrzeit: von 10.00 Uhr bis ca 18.00
Wertschätzung: 140,- inkl Getränke, Knabbereien, leichte Gemüsesuppe zum Mittagessen; An- und Abreisekosten, Übernachtung, ev Zusatzkosten sind nicht enthalten.
Voraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Russisch mit Übersetzung.

Anmeldung und Platz für Fragen: birgit@dalila.at oder 0043-699-11181991 (Gerne auch per Sms oder WhatsApp, da ich viel unterwegs, und deswegen nicht immer telefonisch erreichbar bin)